Verein für Zeitgenössische Kunst

Gamsgraben 4, 8130 Frohnleiten


GamsSeit 2009 bietet das Streckhammerhaus mit seinen Atelierräumen in Frohnleiten einen vielseitig nutzbaren Ort für die Begegnung von Kunstschaffenden: Treffpunkt, Ausstellungsfläche, Konzertraum und Diskussionsforum.

2010 gründeten die bildende Künstlerin Heidi M. Richter und die Komponistin und Pianistin Elisabeth Harnik den Verein Kunsthaltestelle Streckhammerhaus um Kunstschaffenden die Möglichkeit zu eröffnen – ausgehend von ihren autarken, in unterschiedliche Richtungen experimentierenden Arbeitsweisen – die Räumlichkeiten des Streckhammerhauses künstlerisch zu verwandeln. die Arbeiten pendeln zwischen Performances mit Live-Painting, Filmvorführungen mit Musik und Konzerten im klassischen Sinn.

Link zum Video von Ulli Gollesch: Kunsthaltestelle trifft Narrenkastl 2014
Gastkünstler_innen seit 2009:
Plasmic | Christian Weber | Christian Wolfarth | Hannes Schweiger | Hermann Stangassinger | Stefan Krist | Saadet Türköz | Johanna Lier | John Tchicai | Nina Polaschegg | Michael Zerang | Barcode Quartet | Denovaire | Clementine Gasser | Angelika Thon | Roland Trillsam | Fred Lonberg-Holm | Ulla Klopf | Solomiya Moroz |
Pia Palme | Molly McDolan | Dave Rempis | Ken Vandermark | Renee Baker | Didi Kern | Tanja Feichtmair |
Christof Kurzmann | Alison Blunt | Mikołaj Trzaska | Claudia Cervenca | Ig Henneman | Gerhard Stäbler | Kunsu Shim | Reinhard Ziegerhofer | Howard Curtis | Martin Mallaun | Alen Ilijić | Manuel Alcaraz Clemente | Peter Lackner | Andrea Centazzo | Milana Zarić | Steve Swell…

Mit freundlicher Unterstützung von Land Steiermark Kultur, Stadt Graz Kultur und der Stadtgemeinde Frohnleiten.
Ö1-Radiobeitrag Leporello gestaltet von Ludmilla Reisinger und Matteo Eichhorn: Die Kunsthaltestelle im Gamsbachtal

⇒ 2019 JUBILÄUM 10 JAHRE KUNSTHALTESTELLE STRECKHAMMERHAUS

No shows booked at the moment.

Das Konzertarchiv finden Sie unter Archiv.

Anfahrt: Brucker Schnellstrase (S35) | Abfahrt Rothleiten (l351) Richtung Gams | Gamsgraben geradeaus am Gasthaus Kainz rechts vorbei | nach ca. 800m rechts über die befahrbare Brücke (Gamsbach), erste Hauseinfahrt Gamsgraben Nr. 4